BGD - Bund für Gesamtdeutschland

Unsere Deutsche Heimat

Ausgabe 88  ¦  Januar – März 2009


Wir gedenken

Liebe Freunde,
in den ersten Monaten eines jeden Jahres holen uns Bilder aus dem Jahre 1945 ein. Ein jeder durchlebte und durchlitt diese Monate anders. Jedoch — uns alle einte das Schicksal eines wehrlosen Volkes.

Diese unsere Gedanken kann uns niemand verbieten. Es ist beschämend, wie Bemühungen, einen Ort, eine Stelle in unserem Heimatland zu finden, an der wir alle gemeinsam gedenken können, würdelos hintertrieben wird.

Wir erzürnen, wenn die Mächtigen in dieser Republik sich erdreisten, über unser erlittenes Leid zu urteilen. Sie schicken unsere Jugend in fremde Länder. Noch können sie die Toten heimholen und in heimischer Erde betten.

Wir werden sie zur Verantwortung ziehen — heute leider nur noch im Geiste.

Es wird der Tag kommen, da auch sie für ihr Handeln einstehen müssen.

Horst Zaborowski


UDH Nr. 88

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht