BGD - Bund für Gesamtdeutschland

BGD — Unsere Deutsche Heimat

Nr.69 (2. Quartal 2004)

Auszug


Europa-Wahl 2004

Wir danken allen, die Unterstützungsunterschriften geleistet und gesammelt haben!
Es ist schon ein gutes Gefühl zu wissen, daß viele unserer Freunde sich bereit gefunden haben, Unterstützungsunterschriften zu leisten und zu sammeln, und wir so mithelfen konnten, daß die von uns unterstützte Partei Ab jetzt…Bündnis für Deutschland an der Europa-Wahl 2004 teilnehmen kann.

Damit hat der BGD bewiesen, daß dieser Weg der Zusammenarbeit erfolgreich ist.
[Wir wissen aus leidvoller Erfahrung der Vergangenheit, wie bitter es ist, nicht die erforderliche Zahl an Unterstützungsunterschriften sammeln zu können, nur weil sich im letzten Moment eine neue Partei entschlossen hatte, auch an der Europa-Wahl teilzunehmen. Dadurch konnten weder wir, der BGD, noch die neu gegründete Partei die erforderliche Zahl von 4.000 Unterstützungsunterschriften erreichen Diese Partei besteht heute nicht mehr — wie so manche andere.]

Der Schwerpunkt der Partei Ab jetzt…Bündnis für Deutschland liegt auf der Verhinderung der Ausnutzung der sozialen Sicherungssysteme in der Bundesrepublik Deutschland. Dieses kommt bereits im Untertitel „Liste: Gegen Zuwanderung ins «Soziale Netz»“ zum Ausdruck.
Von dieser Ausbeutung der sozialen Sicherungssysteme sind wir alle betroffen.

Werben wir gemeinsam dafür, daß die Ab jetzt…Bündnis für Deutschland bei dieser Europa-Wahl 2004 gewählt wird.

— Deutschland — Liste 16 (in Bayern und im Saarland Liste 17)

Horst Zaborowski


[→ Vereinbarung]


UDH Nr. 69

Sprung zur Indexseite Sprung zur Seitenübersicht