Aufruf zum Widerstand!

Gegen der Verletzung der Bürgerrechte!

Bundesrat und Bundestag haben mit der Annahme der Europäischen Verfassung die dem Bürger laut Grundgesetz zustehenden Rechte verletzt!

Die Abstimmung über die EU-Verfassung wurde dem mündigen Bürger verweigert. Daher sollte jeder mündige Bürger sein Recht wahrnehmen, Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einzulegen.

Bitte benutzen Sie den Vordruck. Mit einem Klick auf Vordruck laden Sie die Verfassungsbeschwerde (im sicheren pdf-Format) herunter. Sollte das Dokument nicht dargestellt werden, müssen Sie ggf. den Acrobat Reader installieren, den Sie hier herunterladen können.

 

Klicken Sie hier für Details zur ZAP2005