Apr 15 2017

Europa ohne EU

Category: Ausland,Gesellschaft,Kriminalität,Politik,Verkehr,VolkHorst Zaborowski @ 01:25


Ein Gedanke der auf Nutzen und Schaden hin abgeklopft werden sollte.

Fakt ist: Der Euro ist in 23 Länder Europa Währung. Auf dem Kontinent Europa liegen 49 Länder.

Das Argument einer Währung im europäischen Raum ist somit entfallen.

27 Staaten gehören der EU an. 15 Staaten gehören der EU nicht an: Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Schweiz, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Vatikan.

In jedem Staat auf dem europäischen Kontinent wird eine eigene Sprache gesprochen.

Für die EU spricht die Reisefreiheit. Diese Reisefreiheit wird auch von Verbrecherbanden genutzt.

Es gilt abzuwägen bei der Fahrt in den Urlaub einige Minuten an den Grenzen zu warten und bei der Ankunft in der eigenen Wohnung alles an seinem Platz vorzufinden –

oder keine Wartezeit an den Grenzen und bei der Rückkehr sich mit der Versicherung, soweit eine abgeschlossen wurde, über den entstandenen Einbruch-Schaden auseinanderzusetzen.

Schlagwörter: , , ,


Nov 27 2016

Sicherheit – auch eine soziale Frage.

Category: Gesellschaft,Justiz,Kriminalität,Politik,RechtHorst Zaborowski @ 01:48

Justizminister Heiko Maas fordert Mindeststrafe von sechs Monaten Haft für Einbruch. Wie werden die organisierten Banden erzittern, wenn diese überhaupt von dieser Strafandrohung erfahren.

Abschreckung wirkt, wenn die Täter davon ausgehen müssen mit großer Wahrscheinlichkeit unmittelbar nach dem Einbruch gefasst zu werden bevor sie „Ihre Beute“ in bares umsetzen oder ins Ausland Verschwinden können.

Forderung: Umfassende Grenzkontrollen an den Grenzen der Bundesrepublik Deutschland. Überprüfung von Pässen bzw. Ausweisen mit Skännern dauern nicht einmal eine Minute.

Aufgabe des Staates ist es jedem Bürger den gleichen Anspruch auf Sicherheit und seine persönliche Freiheit zu gewährleisten. Bei Merkel und Maas werden die Gauner nicht einbrechen und wenn doch entsteht ideeller Schaden.

Bei jedem Bürger von Nebenan kommt zu dem ideellen Schaden auch der materielle Schaden.

Schlagwörter: , , ,