Mrz 17 2017

Merkel in den USA

Category: Ausland,Deutsches Reich,EU,Geschichte,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 16:53

Kräfteverhältnisse in der BRD offenbart.

Das Kräfteverhältnis in der BRD zwischen Wirtschaft und Bundesregierung kann an der Besetzung der Delegation abgelesen werden, von der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bei Ihren Besuch in den USA begleitet wird.

Die Wurzeln für dieses „Verhältnis“ reichen bis zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland.

1948 waren Exekutive, Legislative und Judikative mit der Vergangenheit belastet. Wo hingegen Verständigungsbereitschaft unter „Kapitalisten“ sehr schnell wuchs.

Diese Entwicklung setzte sich in den vergangenen 70 Jahren fort. Als zusätzliche Belastung für einen souveränen Staat war die Unterordnung des in Jahrhunderten gewachsenen deutschen Volkes unter die Interessen des jeweiligen Besatzungsstaates. Zu den aus Vorkriegszeit bekannten, aus dem Osten oder Westen, gesellten sich der „Tugendwächter“ EU. Ein Konstrukt zur Überwachung der BRD.

Alle genannten Faktoren hätten allein diese volkszerstörende Kraft nicht entfalten können, ohne eine innere Aufgabe der Widerstandskraft. Im Medienzeitalter sollte es ,unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten, gelingen diese Widerstandskraft kräftig zu beleben.

Merkels Gang nach Canossa lässt beide Möglichkeiten offen – völlige Unterwerfung oder der Widerstand formiert sich

Schlagwörter: , , , ,


Aug 22 2013

Rüstung aus dem Supermarkt?

Category: Militär,PolitikHorst Zaborowski @ 22:34

ZEIT ONLINE
veröffentlichte unter:
Drohnen-Dokumente Die fremde Drohne
Warum kriegen die Deutschen den Euro-Hawk, der in den USA längst fliegt, nicht in die Luft? Ein teures Lehrstück über deutsche Gründlichkeit und amerikanische Ignoranz.

in diesem Artikel wird ausführlich beschrieben wie sich der Erwerb, einer benötigten Waffe durch die Deutsche Bundeswehr, über Jahre hinzog.

Voraussichtlich soll der Wehretat für die Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2013 etwa 33,26 Milliarden Euro betragen. Die Frage muß erlaubt sein, kann ein souveräner Staat mit dieser Summe seine Verteidigungsaufgaben wahrnehmen?
Ganz gleich ob diese Summe als zu hoch oder zu niedrieg, von wem auch immer, bewertet wird hier die Frage:
Müssen wir unsere Rüstung im Supermarkt kaufen?

Mit dem Begriff Verteidiung verbindet der Staatsbürger seinen Schutz vor Angriffe durch andere Staaten. Um sich erfolgreich verteidigen zu können müssen unsere Verteidigungswaffen besser sein, als die Waffen die ein Angreifer einsetzen kann.
Wer glaubt denn allen ernstes, daß uns ein anderer Staat seine besten Waffen verkauft? Er würde damit doch seine eigene Verteidigungskraft schwächen.
Es besteht der Verdacht, daß die Bundesrepublik Deutschland Waffen geliefert bekommt die nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Auch beschränkt sich der Begriff Waffen in dieser elektronischen Welt nicht mehr auf Panzer, Flugzeuge und Raketen. Das „Abgreifen“ von Daten deutscher Staatsbürger hat aufgezeigt, daß „Kriegsschauplätze“ bestehen die für den deutschen Michel unvorstellbar sind.

Nur der Staat der unter seiner Hoheit seine Verteidigungsmöglichkeiten entwickelt ist verteidigungsfähig.

Verteidung aus dem Supermarkt in USA, Rußland, China oder wo sonst wo eingekauft ist verbranntes Geld.

Schlagwörter: , , , ,


Jul 23 2013

Verteidigung

Category: Gesellschaft,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 18:51

Wer soll wo gegen wen verteidigen? Die Bundeswehr gegen wen? Mit welcher Befugnis?
1. Bundeswehr ist eingebunden in die NATO.
2. Bundesrepublik Deutschland ist eingebunden in die EU.

Die Befehlsgewalt in der NATO liegt traditionell bei einem amerkanischen Offizier.
Die oberste Gewalt in der EU liegen beim Europäische Parlament, bei der EU-Kommission, beim Europäischen Rat. – Absolute Gewalt in der EU liegt beim Gouverneursrat des ESM.

Also wie gehabt, wir Deutsche sind als Zahlmeister hochwillkommen, in unsere Geldbeutel greifen „unsere Freunde“ kräftig hinein.

Warum streiten deutsche Politiker über Ausspähaktionen oder Mord-Drohnen und Schrott-Flugzeuge? – Wenn außerhalb unserer „Souveränität“ über uns und unser Leben entschieden wird.

Verteidigen sollten wir uns gegen unsere eigene politische Kaste, die letztendlich für unsere 70jährige Ausbeutung verantwortlich ist.

Schlagwörter: , , , ,


Jun 26 2013

Wen oder was soll die Bundeswehr verteidigen?

Category: Familie,Gesellschaft,Militär,Parteien,PolitikHorst Zaborowski @ 21:30

Im ganz normalen Leben stellt sich ein Bürger oder ein Geschäftsmann wenn Neuanschaffungen geplant werden die Frage – welchen Nutzen habe ich, meine Familie, meine Firma usw. von dieser Neuanschaffung.
Die zweite Frage, die eigentlich die erste Frage sein sollte lautet – kann ich mir, wir uns, das leisten? Wenn ja, wovon können wir das bezahlen.

Diese Fragen auf die Bundeswehr der Bundesrepublik Deutschland bezogen lauten:
Wen oder was soll die Bundeswehr verteidigen?
Die Bundesrepublik Deutschland?
Die in der Nato verbündeten Staaten?
Den Bundes-Verteidungsminister wenn er auf fremden Territorium „seine“ Soldaten besucht?
Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland – immerhin Inhaberin der obersten Verfügungsgewald alle Streitkräfte der BRD – wenn sie bei ihren zahlreichen Besuchen in anderen Ländern „Küßchen“ austauscht?

Unser Geld, um das in diesen Tagen im Haushaltsausschuß des Parlamentes der Bundesrepublik Deutschland in „politischen Schlachten“ gerungen wird, könnte besser eingesetzt werden zur Linderung der Not in diesem unseren Land.
Kinder – Schulen – Straßen – Forschung – Opfer von Naturkatastrophen usw. usw.
hier gilt es nicht nur unsere Gegenwart, sondern unsere Zukunft zu verteidigen!

Schlagwörter: , ,


Sep 15 2010

Verteidigung

Category: Militär,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 11:00

Jeder Mensch auf dieser Welt hat das Recht sich gegen einen Angriff zu verteidigen, ganz gleich wer der Angreifer ist. – Dieses Recht steht auch jedem Staat auf dieser Welt zu. Leider befinden wir uns in der so genannten Neuzeit. Verständigung darüber was Angriff und was Verteidigung sind ist das wirkliche Problem. Erschwerend kommt hinzu, dass bereits über die Auslegung von Schwarz, oder Weiß Diskussionen entstehen. Zumindest dann, wenn die Gehirnknetmaschinen der Neuzeit sich auf dies Thema eingeschossen haben sollten. Continue reading „Verteidigung“

Schlagwörter: , , ,