Mrz 02 2017

Entwicklungsland Bundesrepublik Deutschland.

Category: Militär,Netzauftritt,Parteien,Politik,VolkHorst Zaborowski @ 03:50


In vielen Staaten auf der Welt mit militärischen Einheiten für „Recht und Ordnung“ zu sorgen beruhigt bestimmte Strippenzieher.

Wenn jedoch Im Bundestag das Internet, von wem auch immer, lahmgelegt wird, müssen wir Bürger fragen, ob die für die Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland aufgewendeten finanziellen und personellen Mittel zum Wohle des deutschen Volkes eingesetzt werden?

Weniger Wahlkampf und mehr Abwehrkräfte gegen Angriffe übers Internet. Sind evtl. einige Minister überfordert?

Schlagwörter: , , ,


Feb 26 2017

Gaukler am Werk

Category: Ausland,Geschichte,Gesellschaft,Parteien,Politik,WirtschaftHorst Zaborowski @ 04:08

Anspruch der Bundesrepublik Deutschland auf allen Ebenen der Weltpolitik in der Spitzengruppe mitzumischen waren zu keiner Zeit real.

Angefangen den großen Max zu spielen begann mit Gründung der BRD und ihrer Einbindung in den kalten Krieg. Nie wieder Krieg war vergessen. Deutsche Politiker – eine Mischung von zurückgekehrten Emigranten und Beflissenen – dienten sich in ihrem vorauseilenden Gehorsam den Siegermächten an.

Der Wirtschaftsaufschwung speiste sich aus dem Aufbau des zerstörten Landes. Bedarf war in einigen Jahren gedeckt und der Export entwickelte sich rasant.

Wo stehen wir im Jahre 2017 ?

Eingebunden in Verträgen zum „Schutz“ der Eliten aus Politik und Wirtschaft. Eine super-reiche Oberschicht, eine sich verkleinernde Mittelschicht und eine sich vergrößernde Anzahl autochthoner Deutscher am untersten Existenzminimum.

In den Siegermächten, insbesondere den USA, hat sich eine ähnlich Entwicklung vollzogen. Die Spaltung der Gesellschaft in Superreich und Bettelarm hat Donald Trump ins Amt des US-Präsidenten gewählt. Wir können erleben, wie ein Politiker beginnt seine Wahlversprechen einzulösen.

In der BRD beginnt der Wahlkampf. Hoffnungsträger Schulz begeistert Bürger so, dass viele Bürger in die SPD eintreten. Zwischen beiden Stühlen sitzend – Forderungen nach Änderung von Harz 4 und seinen Taten als EU-Parlamentspräsident – strebt Schulz das Amt eines Bundeskanzler an.

Wobei US-Präsident Trump Aussicht hat seine Wahlversprechen zu verwirklichen, ist es mehr als fraglich, dass Martin Schulz in diese Lage kommen wird.

Schlagwörter: , ,